"Joker" castet Bruce Wayne und Alfred

In einem Film über den berühmtesten Comic-Bösewicht aller Zeiten dürfen auch Helden nicht fehlen.
Düster und packend soll er werden, der von Martin Scorsese produzierte "Joker". Ein Mix aus Drama, Thriller und Charakterstudie, die ohne langwierige Computer-Nachbearbeitung und gigantische Explosionen auskommt. Joaquin Phoenix schlüpft in die Hauptrolle und sieht auf den ersten Bildern vom Set zum Fürchten aus.

Ob auch Batman in dem Film vorkommen würde, war lange nicht klar. Spätestens jetzt hat das Rätselraten aber ein Ende. Laut "Comicbook" wird der junge Dante Pereira-Olsen Bruce Wayne verkörpern. In "A Beautiful Day" (2017) war er als jüngeres Ich von Joaquin Phoenix' Hauptfigur zu sehen.

Ein Nachwuchs-Held benötigt freilich auch einen Mentor. Butler Alfred Pennyworth tritt ebenfalls in "Joker" auf. Er wird von Douglas Hodge ("Red Sparrow") gespielt. Der Film startet am 18. Oktober 2019 in den österreichischen Kinos.



(lfd)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Douglas Hodge am 26. Februar 2018 bei der US-Premiere von "Red Sparrow" in New York.
Douglas Hodge am 26. Februar 2018 bei der US-Premiere von "Red Sparrow" in New York.


Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
KinoKinoComicverfilmung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen