"NÖ ist frei": So reagiert das Internet auf Prölls R...

Bild: Screenshot

Der Rücktritt von Erwin Pröll als niederösterreichischer Landeshauptmann nach fast 25 Jahren hat eine Menge lustige Reaktionen im Internet ausgelöst. Heute.at hat die besten gesammelt.

 



— Mirza Buljubasic (@mib_1990)

 

Die Kapelle in Maria Taferl ist bereit!

"Ihr Pilgerlein kommet..."
— Suderant (@reza_krall)

 

Niederösterreich ist frei!
— Matthias Strolz (@matstrolz)

 

Der Rücktritt von Erwin Pröll löst spontane Trauerkundgebungen in ganz NÖ aus. Im Video die Traisen-Metropole St. Pölten heute Vormittag.
— Gerald Demmel (@GDemmel)

 

+++ Arabischer Frühling erreicht Niederösterreich: Einwohner werfen Pröll-Statuen um +++
— Die Tagespresse (@DieTagespresse)

 

Hat noch jemand die "Pröll-Haube" vom Wahlkampf 2008 Zuhause & ist bereit diese an Johanna Mikl-Leitner zu spenden?
— Bernhard Wi (@BernhardWi)

 

Deborah Sengl, "Reliquie" (2013), Mischtechnik mit besticktem Polster und Echthaar
— Stefan Albin Sengl (@stefansengl)

 

Gute Nacht,
— Ve (@ve_maricic)

 

Oh Gott!
— Gebrüder Moped (@GebMoped)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen