"Pflasterer Günter": ÖGB-Zorn wegen 12-Stundentag

Facebook-Video mit Kult-Potenzial: SP-Gewerkschafter wettert darin in breitem Dialekt gegen den Zwölfstunden-Tag. Sehen Sie hier das Original-Video!
Das viele Funktionäre beim österreichischen Gewerkschaftsbund ein Problem mit der Arbeitszeitflexibilisierung haben, ist bereits hinlänglich bekannt. Beim ÖGB Kongress vergangene Woche brachte der SPÖ-Gewerkschafter Willi Mernyi die Kritik der Gewerkschaften am 12-Stundenarbeitstag in einem lustigen Vergleich auf den Punkt. Aber sehen Sie selbst, wie Mernyi anhand des Beispiels der Leiden des Pflasterers Günther in breitem Dialekt, vor den sozialen Gefahren der Arbeitszeitflexibilisierung warnt.

Im Top-Element oben gibt es die gesamte Wutrede des roten Gewerkschafters Mernyi zum selber ansehen.

(red)



CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichVideoPolitikProtesteStreikÖGBWolfgang Katzian12-Stunden-Arbeitstag

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen