"Pitbull hat meinen Dackel totgebissen!"

Bild: Denise Auer
Die Gefühlswelt von Heidi A. (57) aus Favoriten schwankt zwischen Trauer und Fassungslosigkeit. Der Pitbull eines älteren Nachbarn hat ihren geliebten Dackel Danny (17) getötet. Dem Besitzer war das egal, er reagierte nicht einmal.


"Seit Wochen hat der Hund die Besucher des Alfred-Böhm-Parks terrorisiert. Alle hatten Angst, weil das Herrl keine Kontrolle über das Tier hatte", erzählt das traurige Frauchen. "Einmal hat er sogar eine Hundebesitzerin so schwer verletzt, dass sie ins Spital musste."

An die verordnete Maulkorbpflicht hätte sich der Pitbull-Besitzer nicht gehalten. "Dann wäre das alles nicht passiert." Doch die Anrainer können aufatmen: Per Bescheid wird der Hund jetzt abgenommen.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen