Sneakers für 759 Euro? Wir haben sie getestet

Auch in Wien ist der Hype um die bis zu 800 Euro teuren Balenciaga-Sneakers ausgebrochen. "Heute" machte den Test im Kaufhaus Steffl.
Hohe Sohle, dicke Bänder – und bis zu 800 Euro teuer: Promis wie Naomi Watts oder Rapper Yung Hurn entfachten auch in Wien einen Hype um die Kultschuhe des Pariser Labels Balenciaga.

Die "Ugly Sneakers" liegen voll im Trend – und sind in der City im Kaufhaus Steffl zu bekommen. Die Damenversion kommt hier auf 759 Euro, die für Herren gibt es "schon" um 725 Euro. Laut "Steffl" werden sie gerne von russischen und chinesischen Touristen gekauft. Kids probieren Balenciaga, um auf Instagram zu glänzen. Wie sie sich anfühlen? Gar nicht schlecht, nur ein wenig erhöht. Man geht eben echt auf teurer Sohle!





CommentCreated with Sketch.2 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsFashion&BeautyModeNina Oezelt

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema