"Willkommen Österreich" sendet aus der Quarantäne

Am Dienstag läuft "Willquommen Österreich" in ORF 1. Nein, das ist kein Tippfehler.

"Gags, Gags, Gags" gibt es auch an diesem Dienstag um 22 Uhr auf ORF 1. Denn "Willkommen Österreich", die satirische Late-Night-Show der Kabarettisten Dirk Stermann und Christoph Grissemann findet trotz Corona-Shutdown statt – wenn auch etwas anders als sonst.

Denn "Willkommen Österreich" passt sich an die aktuelle Situation an und wird zu "Willquommen Österreich", wie es auf der Website der Sendung heißt.

Experiment und Notfallplan

Die Sendungsmacher wagen, wie sie sagen, das Experiment und versuchen, "Gags, Gags, Gags" aus der Quarantäne zu liefern. Stermann und Grissemann sollen sich via Videokonferenz aus ihren Wohnungen melden.

Und wenn das nicht klappt? Dann gibt es Highlights aus Zeiten, in denen "Corona" einfach nur eine Biersorte war.

Wie es sonst im ORF zugeht >>>

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsSwisscom-TVORFCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen