1. Hotel für Frauen hat in Spanien eröffnet

In diesem Hotel müssen Männer draußen bleiben. Auf Mallorca hat das erste Hotel Spaniens, das ausschließlich Frauen als Gäste begrüßt, eröffnet.
Das erste Hotel, das ausschließlich der Nutzung von Frauen offen steht, eröffnete in dieser Sommersaison auf den Balearen. "Die Nachfrage war da, aber es gab kein Angebot," erklärt der Joan Enric Capellá, der (männliche) Besitzer des Hotels gegenüber den spanischen Medien.

Fitnessstudios und Kinos antworteten in den letzten Jahren bereits auf den Trend. "Unsere Kunden suchen einen Ort,wo sie sich entspannt fühlen und der körperliche Aspekt nicht wichtig ist. Sie können etwa ohne Oberteil herumgehen ohne, dass sie sich beobachtet fühlen," ergänzt der Besitzer.

Es gibt nur zwei Angaben, die man bei einem Buchungswunsch erfüllen muss: Man muss weiblich und über 14 Jahre sein. Das Durchschnittsalter der Gäste liegt zwischen 35 und 45 Jahren.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Auch bei Frauen mit Kindern kommt das Angebot gut an.

Das Hotel Som Dona (katalanisch für "nur Frau(en)") liegt in der Umgebung des malerischen Küstenortes Porto Cristo, auf Mallorca. Es charakterisiert sich durch ein einzigartiges Ambiente, speziell für Frauen, wie es auf der Website heißt. Hier sind auch alle Angestellten Frauen. Die Küche bietet flexitarische Kost. Die 39 Zimmer sind mit Rot-, Weiß- und Rosatönen gehalten. Die Preise schwanken zwischen 79 und 159 Euro pro Nacht.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
Reisen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen