1 Toter: Audi A4 krachte in Kaffeehaus

Zu einem tragischen Verkehrsunfall ist es am Donnerstagvormittag in der englischen Stadt Westerham gekommen. Ein älteres Ehepaar war mit ihrem Audi A4 durch die Glasfront eines Kaffeehauses gekracht. Dabei kam eine Person ums Leben, fünf weitere wurden verletzt.

How does this even happen?? It's all kicking off in Westerham...
— Sally P (@sally_pendleton)

Der Fahrer des Audi dürfte ersten Ermittlungen zufolge hinter dem Lenker kollabiert sein. Das Fahrzeug raste dann unkontrolliert in die Auslage eines Costa-Coffeeshops. 

Bei dem Unglück kam mindestens eine Person ums Leben. Fünf weitere erlitten zum Teil schwere Verletzungen. Augenzeugen sprachen davon, dass sich der Crash wie ein Bombeneinschlag anhörte. Das tonnenschwere Limousine kam erst im Inneren des Lokals zum Stehen.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen