10-jähriger Bub stürzt aus Fenster – Zustand kritisch

Der Zustand des Buben nach dem Fenstersturz ist kritisch.
Der Zustand des Buben nach dem Fenstersturz ist kritisch.ELMAR GUBISCH / APA / picturedesk.com (Symbolbild)
Ein 10-Jähriger ist aus einem Fenster im zweiten Stock eines Mehrparteienhauses in Graz gestürzt. Der Bub erlitt schwere Verletzungen.

Ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung beobachtete am Dienstag den Vorfall. Er eilte sofort zur naheliegenden Polizei in der Schmiedgasse und schilderte den Sachverhalt.

Zwei Polizisten, einer davon ist ausgebildeter Einsatzsanitäter, und der Zeuge begaben sich sofort zur Absturzstelle und führten Erste-Hilfe-Maßnahmen durch. Der Bub erlitt schwere Verletzungen.

Ermittlungen laufen

Nach der weiteren Versorgung durch einen Notarzt wurde der Bub in das LKH Graz transportiert. Ersten Ermittlungen zufolge befand sich der 10-Jährige mit seiner 14-jährigen Schwester in der elterlichen Wohnung.

Er stürzte aus bisher ungeklärter Ursache aus dem Fenster. Weitere Ermittlungen zum Unfallhergang werden geführt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichSteiermarkPolizeiRettung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen