11-Jährige zieht sich Zahn mit Pfeil und Bogen

Wer braucht schon einen Zahnarzt, wenn man Pfeil und Bogen bei der Hand hat. Das dachte sich die 11-jährige Alexis Davidson aus Aurora im US-Bundesstaat Colorado, band sich eine Schnur um einen losen Backenzahn, spannte den Bogen, schloss die Augen und ließ los.

Und tatsächlich konnte sie mithilfe der Jagdwaffe ihren Zahn loswerden. Ihre Eltern hielten die witzige Aktion auf Video fest. Der Clip hat es in wenigen Tagen auf Klicks in Millionenhöhe gebracht.

Die Wahl ihres Dental-Werkzeuges erinnert an das alte Sprichwort - Ein echter Indianer kennt keinen Schmerz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen