34 zusätzliche Züge

15.000 ÖBB-Sitzplätze mehr zum Start der Semesterferien

Zum Start der Semesterferien bieten die ÖBB wieder zusätzliche Züge und mehr Sitzplätze auf den Strecken von Wien in den Westen und Süden an.

Newsdesk Heute
15.000 ÖBB-Sitzplätze mehr zum Start der Semesterferien
Die ÖBB bieten zum Start der Semesterferien zusätzliche Züge und mehr Sitzplätze an
ÖBB I Harald Eisenberger

Die ÖBB sorgen mit zusätzlichen Zügen und Wagen zum Start der Semesterferien für ein ausgeweitetes Angebot. Von 2. bis 11. Februar werden sowohl auf der West- als auch auf der Südstrecke 34 zusätzliche Züge und 15.000 Extra-Sitzplätze eingesetzt, einzelne Verbindungen werden außerdem verlängert. Trotzdem wird empfohlen, sich dringend eine Sitzplatzreservierung im gewünschten Zug vorzunehmen. 

Die ÖBB bieten außerdem die Möglichkeit, sich vor Reiseantritt über die ÖBB Fahrplanauskunft SCOTTY oder ÖBB Live über die Auslastung von Zügen zu informieren.

Zusätzliche Verbindungen zu den Semesterferien:

  • Freitag, 2. Februar:
    D 14310 von Wien Hbf nach Salzburg Hbf (ab 11.10 / an 14.31) fährt zusätzlich
    D 14311 von Salzburg Hbf nach Wien Hbf (ab 15.26 / an 18.51) fährt zusätzlich
    D 14000 von Villach Hbf nach Wien Hbf (ab 08.13 / an 12.50) fährt zusätzlich
    D 14001 von Wien Hbf nach Villach Hbf (ab 14.20 / an 19.20) fährt zusätzlich
    D 14003 von Wien Hbf nach Villach Hbf (ab 16.20 / an 21.00) fährt zusätzlich
  • Samstag, 3. Februar:
    RJX 569 von Wien Hbf nach Flughafen Wien fährt bereits ab Feldkirch (ab 16.17 / an 22.32)
    D 14314 von Wien Hbf nach Bad Gastein (ab 7.31 / an 12.51) fährt zusätzlich
    D 14009 von Wien Hbf nach Villach Hbf (ab 05.10 / an 09.49) fährt zusätzlich
    D 14186 von Wien Hbf nach Lienz in Osttirol (ab 08.13 / an 14.23) fährt zusätzlich
    D 14349 von Wien Hbf nach Bischofshofen (ab 10.10 / an 15.33) fährt zusätzlich
    D 14160 von Villach Hbf nach Wien Hbf (ab 15.17 / an 19.45) fährt zusätzlich
    D 14187 von Lienz in Osttirol nach Wien Hbf (ab 16.53 / an 22.36) fährt zusätzlich
  • Sonntag, 4. Februar:
    RJX 560von Flughafen Wien bis Wien Hbf wird verlängert bis Feldkirch (ab 07.02 / an 13.42)
    D 19781 von Feldkirch nach Wien Hbf (ab 12.55 / an 20.15) fährt zusätzlich

BILDERSTRECKE: Gute Nacht! So sehen die neuen ÖBB-Nightjets aus

    Die siebenteiligen Nightjets der neuen Generation bestehen aus je zwei Sitzwagen (Steuerwagen & Multifunktionswagen), drei Liegewagen und zwei Schlafwagen.
    Die siebenteiligen Nightjets der neuen Generation bestehen aus je zwei Sitzwagen (Steuerwagen & Multifunktionswagen), drei Liegewagen und zwei Schlafwagen.
    ÖBB | Harald Eisenberger
    Diese Storys solltest du am Dienstag, 27. Februar, gelesen haben
    red
    Akt.