17 schlanke Getränke-Gebote auf einen Blick

Trinken ist wichtig und richtig. Doch man sollte genau darauf achten, was man zu sich nimmt. Nicht alles was flüssig ist, ist auch gut und gesund für den Körper. Wir haben eine Getränke-Checklist für Sie zusammengestellt und Cola, Kaffee und Co. dem Kalorien-Test unterzogen.


Eine einfache Faustregel zu Beginn: Wasser ist der ideale und beste . Gewöhnen Sie sich an, immer eine Trinkflasche bei der Hand zu haben. Plastikflaschen gibt es mittlerweile in allen Größen und Formen. Da ist selbst für die kleinste Damenhandtasche etwas Passendes dabei.

Wie viel sollte man trinken?

Gesunde erwachsene Menschen sollten täglich etwa 2,3 bis 2,5 Liter Wasser trinken. Etwa ein Drittel stammt dabei aus fester Nahrung. Der Großteil muss aber durch Flüssigkeit zugeführt werden. 1,5 bis 2 Liter sollten daher über Getränke zugeführt werden. 

Wann sollte man trinken?

Wir scheiden täglich zwischen 1,5 und 2 Liter Wasser durch Schweiß oder Urin aus. Um Müdigkeit, Kopfschmerzen und Konzentrationsschwäche zu vermeiden, sollte man daher über den ganzen Tag verteilt Flüssigkeit zu sich nehmen. Durst sollte man also erst gar nicht aufkommen lassen. Durstgefühl bedeutet nämlich, dass dem Körper Wasser fehlt.

Sport und Hitze erhöhen den täglichen Flüssigkeitsbedarf - daher sollte man genügend Flüssigkeit zuführen, um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Bei hohen Temperaturen sollte man unbedingt vermeiden. Diese belasten den Kreislauf und die Nierenfunktion. Am besten ist auch hier wie immer: Wasser.

Interessante Videos zum Thema Wasser & Gesundheit finden Sie .
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen