18 Siege in Serie: Manchester City eilt Richtung Titel

Jubel bei Manchester City
Jubel bei Manchester Cityimago images/PA Images
Manchester City ist in der Premier League eine Klasse für sich! Gegen Arsenal fixierten die "Citizens" den 18. Pflichtspiel-Sieg in Serie.

Bereits nach zwei Minuten sorgte Sterling mit dem 1:0-Goldtor gegen die "Gunners" für den 13. Liga-Erfolg in Serie. Die Truppe von Coach Pep Guardiola baut in der Tabelle den Vorsprung auf Verfolger Manchester United und Leicester auf zehn Punkte aus. Nächster Gegner ist am kommenden Samstag West Ham United. Der Ex-Klub von ÖFB-Legionär Marko Arnautovic liegt nach einem 2:1 gegen Tottenham auf Platz vier, Tottenham ist nur Neunter.

Die "Spurs" gingen zum fünften Mal in sechs Partien als Verlierer vom Platz. Am kommenden Donnerstag trifft das Team von Starcoach Jose Mourinho im Rückspiel des Europa-League-Sechzehntelfinales auf Wolfsberg. Das Hinspiel konnten die Londoner mit einem 4:1 klar für sich entscheiden.

Manchester United siegte im Heimspiel gegen Newcastle mit 3:1. Die Tore erzielten Rashford (30.), James (57.) und Fernandes (75., Elfmeter). Die "Red Devils" liegen damit gleichauf mit Leicester auf Platz zwei.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportEnglandPremier LeagueManchester CityJosep Guardiola

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen