19-Jähriger erwacht aus Koma und weiß nichts von Corona

Joseph Flavill vor seinem Unfall in guter Laune. Hier war er noch 18 Jahre alt, den 19. Geburtstag verbrachte er im Koma.
Joseph Flavill vor seinem Unfall in guter Laune. Hier war er noch 18 Jahre alt, den 19. Geburtstag verbrachte er im Koma.gofundme.com
Anfang März 2020 fiel Joseph Flavill nach einem Autounfall ins Koma. Nach elf Monaten ist der 19-Jährige wieder aufgewacht.

11 Monate lag er im Koma, nun ist der 19-jährige Joseph Flavill aus Notthingham wieder erwacht. Jetzt ist er wieder bei Bewusstsein, hat keine Ahnung wo er ist und wie er dahin gekommen ist. Und er kann es sich auch nicht erklären, warum ihn niemand besuchen kommt. Von der gesamtem Corona-Zeit bis dato weiss er nämlich gar nichts. Dessen nicht genug, in den 11 Monaten Koma wurde er zweimal mit dem ihm unbekannten Corona-Virus infiziert – und erholte sich wieder davon.

Freunde und Familie versuchen behutsam, ihn via Facetime über die aktuelle Situation aufzuklären. Wieviel er davon versteht, wissen sich nicht genau. Denn derzeit kann Joseph nur mit blinzeln ja und nein sagen, lächeln und auf Anweisung seine Beine bewegen. Manchmal schafft er es sogar, der Krankenschwester ein High-Five zu geben. Am 1. März 2020 wurde Joseph zu Fuss unterwegs von einem Auto angefahren und erlitt dadurch eine ernsthafte Hirnverletzung.

Reha und Nachhilfe in Weltgeschichte

Joseph ist auf einem guten Weg wieder gesund zu werden. Allerdings hat er in den letzten Monaten verständlicherweise von der gesamten Corona-Pandemie nichts mitbekommen. Der erste Lockdown begann in England am 23. März, drei Wochen nach Josephs Unfall.

Somit hat er die leergeräumten Regale in den Läden, das vorübergehende Aufatmen im Sommer nicht miterlebt. Unterdessen regiert bereits ein neuer Präsident in den USA. Auch der historische Moment, als der FC Liverpool sieben Runden vor Saisonende als englischer Meister feststand, zieht an ihm vorbei.

Nun will Josephs Familie seine Physiotherapie vorantreiben, die wegen Corona noch nicht begonnen hat. Zudem haben Familie und Freunde fleissig Geld gesammelt für ihn und seine Mutter, damit seine Genesung ohne finanzielle Hindernisse voranschreiten kann.

Für Joseph wurde eine Spendenseite eingerichtet, seine Geschichte kann auch nachgelesen werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
WeltCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen