27-Jährige verletzte sich bei Unfall mit E-Scooter

Eine 27-Jährige zog sich am frühen Freitagabend am Treppelweg an der Spitellauer Lände Verletzungen zu, als sie mit ihrem E-Scooter vor ein Fahrrad stürzte.
Eine 27-jährige Frau war am Freitag gegen 17.40 Uhr mit einem E-Scooter am Treppelweg beim Donaukanal, auf Höhe der Spittelauer Lände, unterwegs.

Im Zuge eines Überholvorganges verlor sie die Kontrolle über ihren E-Scooter und stürzte vor einen entgegenkommenden Fahrradlenker. Es kam zur Kollision, bei der die Frau verletzt wurde.

Die 27-Jährige wurde mit einer Rissquetschwunde, Prellungen und Abschürfungen von der Wiener Berufsrettung in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann wurde nicht verletzt.

CommentCreated with Sketch.10 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. (hos)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. hos TimeCreated with Sketch.| Akt:
AlsergrundWienVerkehrsunfall

CommentCreated with Sketch.Kommentieren