3:2! Kanada krönt sich zum Eishockey-Weltmeister 2021

Kanada ist Weltmeister
Kanada ist Weltmeisterimago images
Der neue Eishockey-Weltmeister heißt Kanada! Die Nord-Amerikaner entthronten Finnland im Finale nach einem 3:2-Overtime-Krimi.

Titelverteidiger Finnland legte im ersten Drittel mit dem 1:0 durch Mikael Ruohomaa (9.) vor, Kanada war erst wenige Sekunden zuvor aus der Unterzahl zurück gekommen. Finnland drückte auf das 2:0, das gelang aber nicht.

Im zweiten Drittel wurde Kanada stärker, Max Comtois staubte nach einem Lattenkracher zum 1:1 ab (25.).

Finnland erwischte den besseren Start ins Schlussdrittel, Lindbohm feuerte den Puck zum 2:1 in die Maschen (46.). Doch Kanada ließ nicht locker, Adam Henrique netzte noch zum 2:2-Ausgleich ein (53.) - es ging in die Overtime.

Im Sudden-Death-Modus entschied das nächste Tor - und das gelang den Ahornblättern! Nick Paul machte Kanada mit seinem 3:2 in der 67. Minute zum Eishockey-Weltmeister 2021!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen