37 Prozent für getrennte Turnstunde

Regierungsdelegationen aus 15Ländern besuchten gemeinsam mit Integrationsminister Sebastian Kurz (VP) einen österreichischen Wertekurse für Flüchtlinge in Wien.

Regierungsdelegationen aus 15 Ländern besuchten gemeinsam mit Integrationsminister (VP) einen österreichischen Wertekurse für Flüchtlinge in Wien.

Kurz stellte dabei eine Studie der Akademie der Wissenschaften zum Thema "Wertehaltungen und Erwartungen von Flüchtlingen in Österreich" vor. Befragt wurden 900 Afghanen, Syrer und Iraker über 18 Jahre. Die Ergebnisse sind teils ernüchternd: Für vier von zehn stehen religiöse Gebote über dem Gesetz.

82 % sind zwar für die Gleichberechtigung von Mann und Frau. 81 % befürworten aber religiöse Kleidungsvorschriften. 18 % sind dagegen, dass ihre Frau einen Beruf ausübt. 61 % lehnen die Heirat mit Menschen anderen Glaubens ab.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen