4 fatale Fehler beim Föhnen

Expertentipps: Das sind die schlimmsten Fehler beim Föhnen.
Expertentipps: Das sind die schlimmsten Fehler beim Föhnen.istock
Wir haben einen Frisör gefragt, was die größten Fehler beim Föhnen sind und wie man es richtig machen soll.

Gerade weil Föhnen zur (gelegentlich täglichen) automatisierten Beauty-Routine dazu gehört, denken wir möglicherweise weniger an die Fehler, die man dabei machen kann.

Vier Dinge schaden den Haaren besonders. Hier kommen die Experten-Tipps:

1Gleich föhnen

Nach der Dusche sollte man kurz warten, bis man die Haare föhnt. Lässt man das Handtuch 5 Minuten über dem Kopf, wird die Feuchtigkeit aufgesaugt. Auch vor jedem normalen Föhnen sollte Hitzeschutz verwendet werden.

2Herumrubbeln

Beim Rubbeln der Haare mit dem Handtuch wird die oberste Haarschicht aufgeraut. Das kann dazu führen, dass sie leichter abbrechen und strohig werden. Wer eine besonders feine oder sensible Haarstruktur hat, sollte daher am besten ein Baumwoll-Shirt verwenden, um sie auszudrücken und erst im Anschluss in ein Handtuch wickeln.

3Unvorsichtig frisieren

Im nassen Zustand lassen sich Haare stärker dehnen und ziehen, somit auch überdehnen, wenn man zu brutal agiert, was zu Schäden führen kann. Du solltest deine Haare mit einer speziellen Bürste (z.B. Tangle Teezer) vor dem Föhnen bearbeiten. Beim Föhnen sollte man eine Rundbürste oder Paddlebrush verwenden. Wenn die Haare trotz Hitzeschutz nicht zu bändigen sind, sollte mit einem Conditioner oder einer Leave-in-Pflege gearbeitet werden.

4Feucht lassen

Um Zeit zu sparen, wird häufig das komplette Trocken-Föhnen verkürzt. Einzelne Strähnen bleiben nass, die Schuppenschicht liegt nicht ganz an und sie glänzen nicht richtig.

Was keine Auswirkung hat, ist der Mythos, dass man mit der kalten Luft aufhören soll. Es stimmt allerdings, dass damit die Frisur besser hält.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. ga TimeCreated with Sketch.| Akt:
BeautyHaare

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen