4-Tage-Woche, 2.600 Euro: Jetzt bewerben sich Italiener

Die Tischlerei Schneider sucht neues Personal.
Die Tischlerei Schneider sucht neues Personal.privat
Eine Tischlerei in der Steiermark bietet 4-Tage-Woche und 2.600 Euro brutto: Nun bewerben sich Leute aus Italien und der Türkei. 

Der Bericht über die Tischlerei Schneider in Murau (Stmk.) schlug hohe Wellen. Im Interview mit "Heute"erzählte Chef Johannes Forstner, dass er trotz 4-Tage-Woche und einem Gehalt von 2.600 Euro keine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen findet. "Wir würden gerne fünf neue Mitarbeiter einstellen, aber es kommen kaum Bewerbungen rein. Und wenn sich dann Leute bewerben, sind sie meistens nicht qualifiziert."

30 Bewerbungen für neuen Job

Forstner sucht Helfer, Tischler und CNC-Techniker. "Arbeiten muss man 40 Stunden – also von 6 Uhr bis 16:30 Uhr. Dafür hat man aber drei Tage frei." In Mariahof hat der Tischler vier Plakate mit der Jobausschreibung aufgehängt. Nur wenige Tage später war die Resonanz laut Forstner "überwältigend". Rund 30 Leute haben sich auf Stellen beworben. "Überwiegend aus Wien und Deutschland. Einer sogar aus der Türkei und Italien."

REWE sucht fast 3.000 Mitarbeiter und 200 Lehrlinge

Bereits diese Woche führt der Tischler zwei Bewerbungsgespräche mit potentiellen Kandidaten. "Der Großteil der Bewerber und Bewerberinnen ist über 50 Jahre alt", so der Steirer. Derzeit wird in der Tischlerei eine zusätzliche Fertigungs- und Maschinenhalle errichtet, in der hoffentlich bald neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen tätig sein werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account adu Time| Akt:
AMSArbeitBewerbungSteiermarkItalienTürkei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen