40 neue Corona-Fälle in 24 Stunden

Die Zahl der positiv auf Covid-19 gestesteten Menschen in OÖ steigt weiter rapid an.
Die Zahl der positiv auf Covid-19 gestesteten Menschen in OÖ steigt weiter rapid an.Johann Groder / EXPA / picturedesk.com
Beunruhigende Entwicklung in Oberösterreich. Innerhalb von nur 24 Stunden gab es 40 (!) neue positive Tests.

Am Sonntag waren in Oberösterreich noch 87 Menschen offiziell positiv auf Covid-19 gestetet. 24 Stunden später stieg die Zahl auf 127 an, das ist der höchste Wert seit Anfang Mai in Oberösterreich.

Besonders betroffen ist aktuell der Bezirk Linz-Land. Dort gibt es aktuell 41 erkrankte Menschen, das ist der "Spitzenwert" im Bundesland. Das Land Oberösterreich erklärt dazu auf "Heute"-Anfrage, dass es sich dabei vor allem um Mitglieder einer Freikirchen handelt. Die hatten sich bei einem Gottesdienst in Linz angesteckt. Der Fall beweist auch, wie wichtig es wäre, weiterhin bei Menschenanammlungen Schutzmasken zu tragen.

38 Fälle in Linz

In Linz sind aktuell 38 Menschen an Covid-19 erkrankt. In nur vier Bezirken (Braunau, Kirchdorf, Ried im Innkreis und Rohrbach) ist derzeit kein aktiver Fall bekannt.

Unterdessen hatte am Wochenende die heimische Politik eindringlich darauf hingewiesen, weiterhin alle Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten. Also Handewaschen, Masken tragen und Menschenansammlungen meiden…

127 Menschen sind derzeit positiv auf das Corona-Virus getestet.
127 Menschen sind derzeit positiv auf das Corona-Virus getestet.Land Oberösterreich
CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. gs TimeCreated with Sketch.| Akt:
LinzLinz-LandCoronavirusGesundheit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen