400-Euro-Pizza mit Hummer, Steak & Gold

Konkurrenz für den Surf & Turf Burger: Das amerikanische Unternehmen "Firenza Pizza" überraschte vor einer Woche mit einer neuen Kreation.

Nur für kurze Zeit gab es in den Lokalen der amerikanischen Restaurant-Kette "Firenza Pizza" eine Köstlichkeit um unglaubliche 500 Dollar, umgerechnet rund 400 Euro. Der Grund für den hohen Preis der "Golden Surf & Turf Pizza" waren natürlich die Zutaten: Hummer, Steak, Kaviar und Blattgold.

Das Steak auf der Pizza verunsichert Sie ein wenig? Dann können vielleicht Hummer-Bisque-Sauce statt Tomaten-Sauce, Hummerschwänze, Filets vom Wagyu-Rind, echter Ikura-Kaviar, Manchego-Käse und eine Prise - natürlich essbares - Blattgold überzeugen. Sprich, auf dieser Pizza befand sich nur das Beste vom Besten. (kiky)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GenussSV EsslingPizza

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen