Finanzielle Hilfe nötig

4.000 € nur für Heizung – beliebtes Geschäft vor Aus

Die Holzbaum Buchhandlung in der Döblinger Hauptstraße hat viele Kunden, doch zu hohe Kosten. Ohne Unterstützung muss sie zusperren.

Sandra Kartik
4.000 € nur für Heizung – beliebtes Geschäft vor Aus
Ein Jahr nach der Eröffnung steht die Buchhandlung Holzbaum in Döbling vor dem Aus. Geschäftsführer Clemens Ettenauer will sie mit einer Crowdfunding-Aktion retten.
Sabine Hertel

Clemens Ettenauer hat lange Jahre Erfahrung im Buchhandel. Nach einem eigenen Verlag und Shop im Museumsquartier hat sich der Wiener mit seinem Team an einen neuen Standort getraut. Vor rund einem Jahr eröffneten sie die Holzbaum Buchhandlung auf der Döblinger Hauptstraße. Gegen die großen Ketten anzukommen, ist eine große Herausforderung, doch wie schwer es wirklich werden würde, ahnte er nicht.

"Wir haben offene Rechnungen. Die Miete und Energiekosten sind einfach zu hoch, leider hat auch die Kaufkraft der Kunden nachgelassen", sagt der Buchhändler im "Heute"-Gespräch verzweifelt. Alleine die Heizkosten haben bisher etwa 4.000 Euro betragen. Das ist sehr viel, aber nicht genug, um eine Förderung zu bekommen. "Wir brauchen 52.000 Euro, um das Geschäft weiterführen zu können. Sonst müssen wir Ende des Jahres zusperren. Leider gibt es keinerlei Unterstützung aus der öffentlichen Hand."

"Umsatz müsste doppelt hoch sein"

Schon das Weihnachtsgeschäft sei nicht so gut gelaufen, wie erhofft. "Die Menschen geben weniger aus. Bei Büchern wird natürlich gespart, wenn Fixkosten bezahlt werden müssen." Alleine auf der Döblinger Hauptstraße haben im Vorjahr fünf Geschäfte zugesperrt, so der Buchhändler. Weil es keine Rücklagen gibt, bekommt Ettenauer auch keinen Kredit mehr. "Es kommen viele Leute, aber die Gewinnspanne bei Büchern ist nicht so hoch. Unser Umsatz müsste doppelt so hoch sein, um überleben zu können", sagt Ettenauer.

"Wir versuchen jetzt, unser Geschäft zu retten", will er nicht aufgeben. Die Buchhandlung hat deshalb eine Crowdfunding-Aktion ins Leben gerufen. "Wir haben schon knapp 9.000 Euro, aber leider wird das nicht reichen." Unterstützern verspricht er ein Überraschungspaket mit Büchern im Wert von 99 Euro.

Die Bilder des Tages

1/79
Gehe zur Galerie
    <strong>17.06.2024: Grundfalsch: Schweinefleischfreie Schulküche in Wien.</strong> Die IGGÖ wurde verurteilt, weil eine Lehrerin ihr Kopftuch abgelegt hatte und diskriminiert wurde. <a data-li-document-ref="120042623" href="https://www.heute.at/s/grundfalsch-schweinefleischfreie-schulkueche-in-wien-120042623"><em>"Heute"</em>-Kolumnist Niki Glattauer äußert sich dazu &gt;&gt;&gt;</a>
    17.06.2024: Grundfalsch: Schweinefleischfreie Schulküche in Wien. Die IGGÖ wurde verurteilt, weil eine Lehrerin ihr Kopftuch abgelegt hatte und diskriminiert wurde. "Heute"-Kolumnist Niki Glattauer äußert sich dazu >>>
    picturedesk.com

    Auf den Punkt gebracht

    • Die Holzbaum Buchhandlung in der Döblinger Hauptstraße kämpft mit zu hohen Kosten und sinkender Kaufkraft der Kunden
    • Ohne finanzielle Hilfe von 52.000 Euro droht das Aus, trotz laufender Crowdfunding-Aktion
    sk
    Akt.