44 Prozent sind für Sanktionen-Volksbefragung

Die FPÖ will das Volk fragen, ob die Russland-Sanktionen abgeschafft werden sollen.
Die FPÖ will das Volk fragen, ob die Russland-Sanktionen abgeschafft werden sollen.TEAM FOTOKERSCHI.AT / APA / picturedesk.com
"Heute" fragte das Volk, ob es über die Abschaffung der Russland-Sanktionen befragt werden will. Es sind fast so viele dagegen wie dafür.

Die FPÖ will das Volk über die Abschaffung der Russland-Sanktionen befragen. Bei den Österreichern findet diese Forderung eine knappe Mehrheit. 44 Prozent sprechen sich für eine solche Volksbefragung aus, 40 Prozent sind dagegen.

Bei den FPÖ-Wählern sind 74 Prozent für die Befragung, bei SPÖ-Fans sind es immerhin noch 38 Prozent, zeigt die Frage der Woche von Unique Research für "Heute" (500 Befragte online, maximale Schwankungsbreite ±4,4 Prozent). Mehr Männer als Frauen würden gerne zu den Sanktionen befragt werden.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
FPÖHerbert KicklUmfrageRussland

ThemaWeiterlesen