513 "Corona-Anzeigen" in NÖ in der Osterwoche

Motocross-Fahrer hatten auch Corona-Strafe bekommen.
Motocross-Fahrer hatten auch Corona-Strafe bekommen.Bild: Screenshot Facebook
In Niederösterreich gab es in der Osterwoche 513 weitere Anzeigen der Polizei nach dem Covid-19-Maßnahmengesetz.

Die Niederösterreicher liegen mit den strikten Corona-Maßnahmen teilweise im Clinch. Hatte es Montagnachmittag, 6. April 2020, 1.157 "Corona-Anzeigen" gegeben ("Heute" berichtete), waren es am Dienstag, 14. April 2020, laut Polizei Niederösterreich bereits 1.670 Anzeigen.

Dies entspricht einem Plus von 30,7 Prozent oder in absoluten Zahlen: 513.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
NiederösterreichGood NewsNiederösterreichCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen