55 Prozent der "Heute"-Leser gratulieren Erwin Pröll

Die "Heute"-Leser haben den Rücktritt von Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll mit gemischten Gefühlen aufgenommen. Dennoch begrüßt etwas mehr als jeder Zweite die Entscheidung. Denn es sei der richtige Zeitpunkt für Veränderung.
Die "Heute"-Leser haben den Rücktritt von Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll mit gemischten Gefühlen aufgenommen. Dennoch begrüßt etwas mehr als jeder Zweite die Entscheidung. Denn es sei der richtige Zeitpunkt für Veränderung.

In einer Umfrage auf "heute.at" zum Thema "Erwin Pröll tritt zurück. Wie finden Sie das?" antworteten 54,68 Prozent mit "Ich begrüße den Schritt. Endlich gibt es Veränderung in Niederösterreich." Knapp 1.200 Menschen hatten sich bis 13.30 Uhr am Dienstag am Voting beteiligt.

"Schade. Pröll hat Niederösterreich Konstanz und Stabilität verliehen", klickten immerhin 30,92 Prozent an. Nur 14,40 Prozent wussten mit Prölls Entscheidung nichts anzufangen.
Auch auf Facebook gab es den einen oder anderen interessanten Kommentar zum Pröll-Rücktritt:



Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen