55 Schüler am ersten Schultag Corona positiv getestet

Das Testen in der Schule geht weiter. Auch PCR-Tests sollen zum Einsatz kommen. (Symbolbild).
Das Testen in der Schule geht weiter. Auch PCR-Tests sollen zum Einsatz kommen. (Symbolbild).Sebastian Gollnow / dpa / picturedesk.com
Für rund 195.000 Schüler ging heute wieder die Schule los und damit auch das Testen. Das Ergebnis: 55 Schüler wurden Corona positiv getestet

Wie fiel das Ergebnis der Corona-Tests am heutigen ersten Schultag aus? 

Heute" hat beim Krisenstab des Landes OÖ nachgefragt und erhielt Antwort.

Mit Stand 13 Uhr waren 56 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Konkret: 55 Schüler und eine Lehrperson.

Die positiv Getesteten teilen sich wie folgt nach Schultyp auf:

Volksschulen: 19

Neue Mittelschulen: 16 Schüler und 1 Lehrer

Allgemeinbildende höhere Schulen (AHS): 3 Schüler

Berufsbildende mittlere und höhere Schulen (BMHS): 13 Schüler

Berufsschulen (BS): 3 Schüler

Allgemeine Sonderschulen (ASO): 1 Schüler

30 Menschen in OÖ auf der Intensiv-Station

Bisher gab es in Österreich 711.573 positive Corona-Testergebnisse seit Ausbruch der Pandemie. Mit heutigem Stand (13. September 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.840 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 679.480 wieder genesen (wir berichteten).

Derzeit befinden sich 562 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon werden 191 auf Intensivstationen betreut. In Oberösterreich sind derzeit (Stand: 13. September, 14.30 Uhr) 6.539 Personen in Quarantäne. Im Spital müssen 117 Menschen betreut werden. Davon liegen 30 auf der Intensivstation. Die genauen Zahlen zu den einzelnen Bezirken gibt es hier.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cru Time| Akt:
VirusCoronatestCoronavirusSchuleTestOberösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen