Tödlicher Unfall

56-Jähriger im Burgenland von eigenem Traktor überrollt

Mysteriöser Unfall im Burgenland: Ein Landwirt wurde von seinem eigenen Traktor überrollt, der Mann verstarb. Nun läuft die Suche nach der Ursache!

Österreich Heute
56-Jähriger im Burgenland von eigenem Traktor überrollt
Traktor-Unfall: Schwerverletzter wurde zu spät gefunden.
iStock (Symbolbild)

Schwerer Unfall Montagmittag (17.6.) im Bezirk Oberpullendorf (Bgld.). Ein 56-Jähriger wurde laut Polizei von seinem Traktor überrollt, der Einheimische erlag kurze Zeit darauf seinen Verletzungen. Zuerst dürfte niemand den Unfall bemerkt haben, das Opfer war alleine unterwegs.

Löste sich Bremse von Traktor?

Wahrscheinlich erst Stunden später, gegen 11.30 Uhr, fand ein Passant den 56-Jährigen. Der Mann war bewusstlos, er lag eingeklemmt unter dem hinteren Reifen des Traktors. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar, die Polizei nahm Ermittlungen auf. Das Fahrzeug wird jetzt untersucht. Möglich, dass sich die Bremse löste. Der Unfallsort liegt auf einem wenig befahrenen Güterweg zwischen den Ortschaften Stoob und Großwarasdorf.

Jede Hilfe kam zu spät

Der Zeuge begann sofort mit der Reanimation, setzte mit einem weiteren anwesenden Mann die Rettungskette in Gang. Sanitäter und Notarztteam kämpften um das Leben des Landwirts. Leider vergeblich, der Mann erlag seinen Verletzungen noch an Ort und Stelle. Die Freiwillige Feuerwehr Stoob war mit 12 Mann an der Unfallstelle anwesend.

1/61
Gehe zur Galerie
    <strong>24.07.2024: "Die Pandemie der Ungeimpften war ein Fehler".</strong> Protokolle des Robert-Koch-Instituts (RKI) sorgten vor Wochen für Aufregung. Nun gibt es sie auch ungeschwärzt. <a data-li-document-ref="120049492" href="https://www.heute.at/s/die-pandemie-der-ungeimpften-war-ein-fehler-120049492">Ein Experte schätzt die Brisanz ein &gt;&gt;&gt;</a>
    24.07.2024: "Die Pandemie der Ungeimpften war ein Fehler". Protokolle des Robert-Koch-Instituts (RKI) sorgten vor Wochen für Aufregung. Nun gibt es sie auch ungeschwärzt. Ein Experte schätzt die Brisanz ein >>>
    Screenshot ORF

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein 56-jähriger Mann wurde im Bezirk Oberpullendorf von seinem Traktor überrollt und erlag kurz darauf seinen Verletzungen
    • Der Unfall wurde erst Stunden später von einem Passanten entdeckt, der Mann wurde bewusstlos unter dem hinteren Reifen des Traktors gefunden
    • Die genaue Ursache des Unfalls ist noch unklar, die Polizei ermittelt
    red
    Akt.