6 Monate nach Ehe-Aus: "GZSZ"-Star wieder vergeben

Felix von Jascheroff
Felix von Jascheroffimago images
Vor etwa einem halben Jahr trennte sich Felix von Jascheroff ("GZSZ") von seiner Ehefrau. Auf Insta präsentierte er nun seine neue Liebe. 

Das ging aber schnell: Nach nur sechs Monaten Singledasein hat Serienstar Felix von Jascheroff, John Bachmann aus "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten", wieder eine neue Frau an seiner Seite. 

"Neues Kapitel meines Lebens"

Zu einem Foto, das ihn mit seiner neuen Liebe auf einem Steg zeigt, schreibt er: "Manchmal passieren Dinge, die man für unmöglich gehalten hat. Ein langer Steg liegt hinter uns, die große weite Welt noch vor unseren Füßen." Und das sei laut Felix eine gute Sache: "Aufstehen, Cappi richten und mit einem Lächeln nach vorne blicken und neue Wege betreten. Das Leben hat noch vieles für uns bereitgestellt, wir müssen es nur annehmen." Dazu fügt er den Hashtag "Neues Kapitel meines Lebens".

Das ist seine neue Freundin

Laut "Bild" arbeitet Felix' neue Freundin Alexandra als Managerin eines Fitnesscenters. Sie teilte das Foto ebenfalls (löschte es aber später wieder) und kommentierte es mit den Worten: "Und dann kamst DU. Danke, dass du diese verrückte Reise, die sich Leben nennt, mit mir zusammen machst."

Felix erneuerte 2019 sein Ehe-Gelübde

Bis vor einem halben Jahr war Felix noch mit seiner Noch-Ehefrau Bianca zusammen. Die beiden waren drei Jahre verheiratet, 2019 erneuerten sie ihr Ehe-Gelübde. Im März 2020 machte Felix die Trennung auf Insta öffentlich: "Bevor sich alle darüber zerreißen, Bianca und ich sind Geschichte."

VIP-Foto des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
GZSZTrennungLiebe

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen