240.000 Wiener Schüler starten in Sommerferien

Endlich ist es soweit: Nach den letzten heißen Tagen Schulbank-Drücken bekommen 240.000 Wiener Schüler ihr Zeugnis. Mit diesem gibt es tolle Aktionen.

"Nie mehr Schule" (zumindest bis Anfang September) heißt es für die Schüler aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Alleine in Wien starten heute 240.000 Schüler in die langersehnten Sommerferien. Rund 70.000 Volksschüler, 31.000 NMS-Schüler, 52.000 AHS-Schüler und rund 87.000 Schüler anderer Schulformen erhalten heute ihr Zeugnis. Auch die Schüler der 4B der Volksschule Donaufelder Straße 77 (Donaustadt) nehmen heute ihr Zeugnis entgegen.

Und auch wenn rund 15.000 Schüler wegen Nachzipf auch in den Ferien pauken müssen, steht jetzt erstmal für viele Urlaub auf dem Plan. Für jene Schüler, die ihren Zeugnistag in Wien verbringen, gibt es auch heuer wieder eine Reihe von Aktionen. "Heute" hat hier die Übersicht:

XL- Schwimmreifen im Einkaufszentrum:

Im Huma Eleven (Simmering) tauchen Schüler mit einem coolen Geschenk in den Sommer ein. Jedes Schulkind, das mit seinem Zeugnis ab 9 Uhr ins Shopping Center kommt, bekommt einen sommerlich-bunten XL-Schwimmreifen geschenkt (solange der Vorrat reicht)!

Mathe-Note als Preis fürs Kinoticket

In den Cineplexx-Kinos gilt am Freitag die Mathematik-Note im Zeugnis als Eintrittspreis. Je besser die schulische Leistung, desto billiger wird es. Die Aktion gilt nur für ausgewählte Filme mit Filmbeginn bis spätestens 17.30 Uhr.

Gratis-Eis für Schüler im City Gate

Im Shopping Center "City Gate" in der Donaustadt gibt es für alle Schüler, die ihr Zeugnis mitbringen, ein Gratis-Eis. Das Caffé Pascucci führt seit einigen Tagen das berühmte Bortolotti Eis und lädt zum Schulschluss zur Verkostung. Neben Vanille, Zitrone oder Erdbeere werden auch die Sorten Cookies oder blauer Kaugummi geboten.

Aida versüßt Zeugnis mit Gourmet-Eis

Auch die Wiener Traditions-Café-Konditorei Aida feiert beim Ferienbeginn mit und verschenkt tausende Kugeln Eis an Schüler, deren Familien und Lehrer. Das besondere am Gourmet-Eis ist, dass Cremeschnitte, Sachertorte, Apfelstrudel oder Marillentorte in das Eis eingearbeitet sind, um ein besonderes Geschmackserlebnis zu erzielen.

Und so geht's: Einfach am Freitag zwischen 10 und 15 Uhr zu einer der sechs teilnehmenden Aida-Filialen kommen, Zeugnis herzeigen und pro Person eine Kugel Gourmet-Eis freier Wahl genießen. Lehrer weisen bitte ihren Lehrerausweis vor.

Hier gibt es das Gratis-Gourmet-Eis:

- Stock-im-Eisen-Platz/Singerstraße 1 (City)

- Bognergasse 3 (City)

- Opernring 7 (City)

- Wiedner Hauptstraße 15 – AÏDA Gourmet-Eis-Lounge (Wieden)

- Mariahilfer Straße 101 (Mariahilf)

- Schönthalergasse 1 (Floridsdorf)

Mit Zeugnis billiger in die Geisterbahn

Auch der Wiener Prater bietet den Wiener Schülern wieder eine Reihe von Sonderaktionen. Am Freitag gibt es mit Zeugnis etwa eine 1-Euro-Ermäßigung im "Geisterschloß", dem Super Autodrom und dem "Extasy". Für den Praterzug, die Lilliputbahn, die Super-8-Bahn und die "Dizzy Mouse" gilt eine Ermäßigung von 50 Cent (jeweils gültig für Kindertickets beim Vorzeigen des Zeugnisses).

Im Kolariks Luftburg darf jedes Schulkind von 11 bis 14 Uhr einmal am Almdudler Glücksrad drehen und erhält einen Gratis-Gewinn (solange der Vorrat reicht).

Schüler essen "chillig gratis"

Für alle, die das ganze Jahr fleißig gelernt haben, heißt es im Restaurant Family&Friends jetzt "chillig essen". Bei einer Speisenkonsumation von 15 Euro pro Person ist ein Kind im Alter von 6-14 Jahren auf alle Speisen aus der Kinderkarte eingeladen. Einfach von 1. bis 14. Juli in der Praterstraße 20 (Leopoldstadt) vorbeikommen und Zeugnis vorzeigen.

Mit dem Zeugnis gratis in die Therme

Auch die Therme Laa (Laa a.d. Thaya, NÖ) hat sich zum Schulschluss etwas einfallen lassen. Am Zeugnistag dürfen Schüler bis zu ihrem 14. Geburtstag mit dem Zeugnis gratis in die Therme.

Rapid beschenkt auch Fünfer im Zeugnis

Ein Herz für alle, die nicht nur Einser im Zeugnis, sondern auch den einen oder anderen Fünfer bekommen haben, hat der SK Rapid. Wer mit seinem Schulzeugnis ab Freitag, 28. Juni, in einen Rapid-Fanshop (Fanshop Allianz Stadion, Stadion Center oder St. Pölten) kommt, darf sich einen SK Rapid Turnbeutel sowie zwei Tickets für ein Heimspiel in den Sommerferien abholen.

Jeder einzelne Turnbeutel ist ein Unikat: Sie wurden aus dem SK Rapid Riesentrikot gefertigt, das im Rahmen der Präsentation des Rapid-Heimtrikots 2017/18 im Allianz Stadion aufgespannt wurde. In Zusammenarbeit mit gabarage upcycling design sind daraus nun praktische Beutel geworden. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht. (lok)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsWiener WohnenMartin Schulz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen