73-Jährige bei Zimmerbrand gestorben

Feuerwehr (Symbolbild)
Feuerwehr (Symbolbild)Bild: imago stock & people
In Fischbach (Bezirk Weiz) hat sich am Donnerstag ein tödlicher Zimmerbrand ereignet. Eine 73-jährige Pensionistin kam dabei ums Leben.

Bei einem Zimmerbrand in Fischbach im Bezirk Weiz ist Donnerstagfrüh eine 73-Jährige ums Leben gekommen. Die Einsatzkräfte konnten nur noch die Leiche der Pensionistin bergen. Wie es zu dem Feuer kam, ist noch unklar.

Fremdverschulden ausgeschlossen

Die Frau hatte im Untergeschoß eines Zweifamilienhauses gewohnt. Auf dem Weg in die Arbeit bemerkte jemand aus dem Obergeschoss den Brandgeruch und alarmierte die Einsatzkräfte. Die Feuerwehrleute konnten mit schwerem Atemschutz nur noch den Leichnam der Pensionistin bergen, bestätigte die Polizei.

Wie es zu dem Brand kam, ist noch unklar. Das Landeskriminalamt Steiermark übernahm die Ursachenermittlung. Laut ersten Erkenntnissen ist Fremdverschulden auszuschließen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
BrandFeuerFeuerwehrWeiz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen