74-Jährige überschlug sich mit Pkw auf Brigittenauer...

Eine 74-jährige Autolenkerin hat sich am Mittwochnachmittag auf der Brigittenauer Lände mit ihrem Pkw überschlagen. Sie landete auf dem Dach. Glücklicherweise bleib sie unverletzt.

Das hätte übel ausgehen können. Eine 74-Jährige verlor am Mittwochnachmittag gegen 13.40 Uhr auf der Brigittenauer Lände auf Höhe der Webergasse die Kontrolle über ihr Auto und überschlug sich. Passanten halfen der Dame aus dem Wrack.

Lenkerin blieb unverletzt

Glücklicherweise blieb die Lenkerin unverletzt. "Sie wurde vor Ort untersucht, hatte aber weder Schmerzen noch sichtbare Verletzungen", sagte Rettungssprecher Andreas Huber auf Anfrage von "Heute.at". 

Die Feuerwehr kümmerte isch in der Zwischenzeit um das Wrack. Nach einem fachmännischen Blick konnten die Florianis das Gefährt mit vereinten Kräften wieder auf die Räder stellen. Der ausgelaufene Treibstoff wurde mit einem Bindemittel gebunden.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen