77-Jährige kommt bei erneutem Zimmerbrand ums Leben

Für die 77-jährige Bewohnerin kam jede Hilfe zu spät.
Für die 77-jährige Bewohnerin kam jede Hilfe zu spät.Freiwillige Feuerwehr Frohnleiten
Am Sonntagabend kam es in Frohnleiten aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Wohnungsbrand. Dabei verstarb eine 77-jährige Bewohnerin des Hauses.

Tödlicher Wohnungsbrand in Frohnleiten (Graz Umgebung). Gegen 17:45 Uhr geriet am Sonntag die Wohnung einer 77-Jährigen in Brand. Die Nachbarn bemerkten die Rauchentwicklung und verständigten die Einsatzkräfte. Die alarmierten Kräfte der Feuerwehr konnten die Frau aus der Wohnung verbringen, sie verstarb jedoch trotz sofort eingeleiteter notärztlicher Wiederbelebungsmaßnahmen.

Es waren insgesamt sechs Feuerwehren aus dem Raum Graz-Umgebung im Einsatz. Es war übrigens nicht der ersten Feuerwehreinsatz in der Wohnung der Frau. Vor rund zwei Jahren kam es in der Wohnung des Opfers bereits zu einem Brand. Damals wurden sowohl die Frau als auch ein Feuerwehrmann verletzt. 

Wie es dieses Mal zum Feuer in der Wohnung gekommen ist, ist noch nicht klar. Die weiteren diesbezüglichen Erhebungen zur Brandursache führen Beamte des Landeskriminalamtes Steiermark.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mr Time| Akt:
FrohnleitenGraz-UmgebungFeuerwehreinsatzFeuerwehrTodesfallSteiermarkLPD Steiermark

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen