8 Monate altes Baby ging während Nizza-Anschlag verl...

Seit dem Anschlag am Donnerstagabend hat ein Elternpaar verzweifelt nach seinem Baby gesucht - in der Massenpanik ging der Kinderwagen des Paares mit dem acht Monate alten Sohn verloren.

Seit dem hat ein Elternpaar verzweifelt nach seinem Baby gesucht - in der Massenpanik ging der Kinderwagen des Paares mit dem acht Monate alten Sohn verloren.

Ein Posting der Tante des Buben auf Facebook wurde mehr als 22.000 Mal geteilt. Auf einen Suchaufruf mit dem Titel "Kleiner Bub im Gedränge verloren" meldete sich eine junge Frau.

Sie erklärte den Eltern, dass sie den Buben zwischen den Opfern entdeckt und mit nach Hause genommen habe. Mittlerweile ist der Bub unverletzt wieder bei seinen Eltern.

Auch andere Angehörige setzen auf Suchaufrufe über Social Media. Noch immer werden viele Menschen vermisst.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen