Acht Wien-Flüge von Lufthansa-Streik betroffen

Die Flugbegleiter der Lufthansa streiken. Das hat auch Auswirkungen auf Flüge von und nach Wien-Schwechat – und das ausgerechnet zu Silvester!
Der Flugbegleiter-Streik beim AUA-Mutterkonzern Lufthansa zu Silvester betrifft auch Flüge von und nach Wien. Für Montag hat die Lufthansa-Tochter Eurowings je einen Hin- sowie einen Rückflug von Köln bzw. von Stuttgart abgesagt.

Am Dienstag fallen ebenfalls vier Flüge von und nach Wien aus, eine Rotation aus Stuttgart und eine aus Hamburg. Für Mittwoch waren zunächst keine Ausfälle bekannt. Die anderen österreichischen Flughäfen scheinen von dem Streik nicht betroffen zu sein.

Anhaltender Tarifstreit



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Der Lufthansa-Streik war ja bereits vor wenigen Tagen publik geworden. Das Kabinenpersonal gab bekannt, um Silvester zu streiken. Grund ist der anhaltende Tarifstreit zwischen der Kabinengewerkschaft Ufo und dem Konzern.

In diesem Jahr gab es bereits mehrere Streiks, von denen tausend Flüge mit etwa 200.000 Passagieren betroffen waren, darunter auch Verbindungen von und nach Österreich.





ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsWirtschaftStreikFlugsicherheitLufthansa

CommentCreated with Sketch.Kommentieren