800 Jahre altes Alien-Handy in Salzburg gefunden

In einem kleinen Örtchen in Salzburg machten Archäologen einen sensationellen Fund. Sie haben ein rund 800 Jahre altes Mobiltelefon ausgegraben, das Aliens gehört haben soll. Behauptet zumindest der YouTuber Paranormal Crucible. Man kann die Meldung allerdings getrost als Scherz verstehen.

Der Videoclip mit der Sensationsmeldung hat es bis in die internationale Presse geschafft. Sowohl die Huffington Post als auch die Daily Mail berichteten von dem jahrhundertealten Artefakt, das auf den Bildern aussieht wie eine Tafel Schokolade, in die jemand Tasten mit Keilschrift hineingeritzt hat.

Bislang hat sich noch kein namhafter Archäologe oder Experten wie Erich von Däniken gemeldet und sich zu dem Jahrhundertfund geäußert. Das kryptische Video kann daher als Beweiß angesehen werden, dass man auch mit komplett aus der Luft gegriffenen Geschichten zigausende Menschen erreichen kann. Knapp 500.000 Menschen haben den Clip in nur drei Tagen angesehen.
 

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaWeiterlesen