9-Jährige durch Grill-Stichflamme verletzt

Bei einem Unfall am Donnerstag wurde ein neunjähriges Mädchen unbestimmten Grades verletzt.
Bei einem Unfall am Donnerstag wurde ein neunjähriges Mädchen unbestimmten Grades verletzt.Picturedesk/APA - Symbolbild
In Villach kam es am Donnerstag zu einem Grill-Unfall, bei dem ein neunjähriges Mädchen und ein 40-Jähriger schwer verletzt wurden. 

Ein Grillabend an der Gail in Villach endete am Donnerstag mit zwei Verletzten. Ein 40-Jähriger grillte mit seiner Tochter bei einem beliebten Grillplatz. Dies verlief nicht wie geplant. Der Vater gab an, im Zuge der Tätigkeiten am Grill eine brennbare Flüssigkeit auf die glühenden Kohlen gegossen zu haben. 

Dabei kam es zu einer Stichflamme, die sich geradewegs in Richtung der Tochter ausbreitete. Sie musste, genauso wie der Vater, notfallmedizinisch versorgt werden. Nach der Versorgung durch den Notarzt wurden die beiden mit Verbrennungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Villach eingeliefert. 

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
VillachFreizeitUnfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen