A2 nach tödlichem Verkehrsunfall gesperrt

Die Autobahn wurde gesperrt. (Symbolbild)
Die Autobahn wurde gesperrt. (Symbolbild)(Bild: Einsatzdoku.at)
Auf der Südautobahn (A2) kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Die A2 wurde im Bereich Assingbergtunnel in Fahrtrichtung Villach gesperrt

Bei einem Unfall auf der Südautobahn (A2) ist am Freitag ein Mensch ums Leben gekommen. Laut Polizei waren drei Fahrzeuge darin verwickelt. Die A2 musste um 7.45 Uhr im Bereich des Assingbergtunnels in Fahrtrichtung Villach komplett gesperrt werden. Wie lange die Sperre andauert, ist noch unklar. Eine Umleitung wurde von Mooskirchen bis Packssattel eingerichtet.

Fahrer eines Kleintransporters tot

Derzeit laufen die Ermittlungen zum Unfallhergang. Zwischen Mooskirchen und dem Assingbergtunnel dürfte ein Kleintransporter aus noch unbekannter Ursache einem Lkw aufgefahren sein. Der Fahrer des Kleintransporters erlitt dabei tödliche Verletzungen, wie Polizei und Asfinag bestätigen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

"Wir sind darum bemüht, den Vorfall rasch zu klären", heißt es von der Landespolizeidirektion Steiermark. Derzeit läuft die Bergung der Fahrzeuge und Vermessungsarbeiten. 

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen