ABBA planen für 2020 etwas Besonderes

Die schlechte Nachricht für alle ABBA-Fans: Die beiden neuen Songs gibt's nun doch erst 2020. Die gute Nachricht ...
Nach 35 Jahren hat sich die Band ABBA im Vorjahr wiedervereint und angekündigt, zwei neue Songs - "I Still Have Faith in You" und "Don't Shut Me Down" - zu veröffentlichen ("Heute.at" hat berichtet).



Eigentlich sollten die beiden Songs schon letzten Dezember in einer TV-Sendung der Sender BBC und NBC ihre Premiere feiern, doch ABBA-Fans müssen sich noch ein wenig länger gedulden.

Kommt auch ein neues ABBA-Album?



Weil ABBA auch eine Welttournee mit digital animierten Abbildern von Agnetha Fältskog (68), Björn Ulvaeus (73), Benny Andersson (72) und Anni-Frid Lyngstad (73) plant und wohl auch bewerben möchten, sollen diese digitalen Kopien auch in der TV-Sendungen die Songs "spielen" - statt der Original-Bandmitglieder: "Wir dachten auch, dass es viel schneller ginge. Aber es gibt technische Schwierigkeiten bei der Herstellung unserer digitalen Ichs, daher werden wir's nicht vor 2020 schaffen", so ABBA's Bjoern Ulvaeus in einem Interview mit "Smooth Radio".

HIER >> Das ABBA-Quiz: Wie gut kennst du ABBA?

Dennoch gibt es auch eine gute Nachricht für alle ABBA-Fans. Bislang wurden Gerüchte, denen zufolge sich Fans auf ein ganzes, neues ABBA-Album freuen dürfen, sofort im Keim erstickt. Und dieses Mal? "Wer weiß?", gibt sich Ulvaeus noch kryptisch. Eine Absage klingt aber auch anders.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SchwedenNewsMusikMusikvideoABBAJochen Dobnik