Maskenpflicht in einem Ministerium – im anderen nicht

Das Sozial- und Wirtschaftsministerium am Stubenring 1 - im gleichen Gebäude, mit unterschiedlichen Corona-Regeln.
Das Sozial- und Wirtschaftsministerium am Stubenring 1 - im gleichen Gebäude, mit unterschiedlichen Corona-Regeln.Ernst Weingartner / Weingartner-Foto / picturedesk.com
Im Wirtschafts- und Sozialministerium entscheidet der Büroplatz, wer eine Maske tragen muss und wer nicht. Das sorgt für Verwirrung – und Ärger.

Am Stubenring 1 in der Wiener Innenstadt befinden sich sowohl das Sozialministerium als auch das Wirtschaftsministerium im selben Gebäude. Obwohl die beiden Ressorts im gleichen Haus residieren, gelten jeweils andere Vorschriften. Das berichtet zumindest am Mittwoch die "Kronen Zeitung".

So müssten laut dem Bericht die Mitarbeiter des Sozialministeriums überall eine Corona-Maske tragen. Und zwar ab dem Zeitpunkt, wo sie das Gebäude betreten. Vor allem in den Stiegenhäusern, Aufzügen, Sanitärräumen, Teeküchen müsse eine Maske getragen werden, heißt es. Nur für das Büro bzw. am Arbeitsplatz selbst darf die Maske abgenommen werden.

"Das ist absurd"

Im Gegensatz zum Sozialministerium geht das Wirtschaftsministerium lockerer mit der Maskenregel um. So müssten nach Angaben der "Krone" die Bediensteten hier keine Maske tragen. Sie können sich also ganz ohne Bedeckung frei im Gebäude bewegen, und zwar überall.

Einzige Forderung für die Masken-"Befreiung" ist ein 3G-Nachweis. "Liegt der Nachweis einer Impfung, einer Genesung innerhalb der vergangenen sechs Monate oder eines gültigen negativen Testergebnisses vor, sind die Mitarbeiter von der Tragepflicht eines Mund-Nasen-Schutzes befreit", sagt ein Ressortsprecher zur "Kronen Zeitung".

Ein Mitarbeiter des Sozialministeriums tobt: "Das ist absurd. Wir fahren im selben Lift, gehen dieselben Gänge entlang und sitzen Bürotür an Bürotür". Offenbar handhaben die Chefs der beiden Ministerien – Wolfgang Mückstein (Gesundheit, Grüne) und Margarete Schramböck (Wirtschaft, VP) die Maskenregel also ganz unterschiedlich.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
CoronavirusPolitikWolfgang MücksteinMargarete SchramböckMaskenpflicht

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen