Achtung: Dieses Ikea- Häferl kann gefährlich sein

Bild: AP

Schwedens Möbel-Riese Ikea ruft eine seiner Tassen zurück. Ausgerechnet wegen Verbrennungsgefahr soll man die "Lyda Jumbotasse" nicht benützen.

Schwedens Möbel-Riese Ikea ruft eine seiner Tassen zurück. Ausgerechnet wegen Verbrennungsgefahr soll man die "Lyda Jumbotasse" nicht benützen.

0,6 Liter Flüssigkeit passen in das Häferl um 3,99 Euro. Blöd nur, dass die Tasse zerbrechen könnte, sobald man etwas Heißes einfüllt. Bei mehr als einem halben Liter Inhalt könnte das schmerzhaft werden.

Weltweit gingen so schon 20 der Häferln zu Bruch, einige Male auch in Deutschland. Bei zehn dieser Vorfälle sei es zu Verletzungen gekommen. Die fraglichen Tassen seien zwischen August 2012 und Mai 2013 verkauft worden.

Wer sein Häferl zum Ikea zurückbringt, bekommt den vollen Kaufpreis erstattet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen