Affenangriffs-Foto wird zum Photoshop-Hit

Ein unbekannter Mann, der offensichtlich ein "Nicht die Affen füttern"-Schild ignoriert hat, wurde von den Tieren regelrecht überfallen und beraubt. Nachdem er sein Foto im Internet veröffentlicht hat, bekommt er nun das Photoshop-Battle, das er verdient.

Ein unbekannter Mann, der offensichtlich ein "Nicht die Affen füttern"-Schild ignoriert hat, wurde von den Tieren regelrecht überfallen und beraubt. Nachdem er sein Foto im Internet veröffentlicht hat, bekommt er nun das Photoshop-Battle, das er verdient.

Das Bild fand über Umwege und wurde dort sofort zum Hit. Zahlreiche Nutzer bearbeiteten dort das Foto und stellten neue Versionen online.

Mittlerweile wimmelt es nur so von Photoshop-Bildern, einige gibt es in der Fotoshow oben zu sehen. In eine ähnliche Situation kam eine Urlauberin, die im Internet um Bearbeitung eines ihrer Urlaubsbilder bat:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen