"Afterglow": Ed Sheeran schenkt Fans neuen Song

Ed Sheeran überrascht seine Fans mit einem musikalischen Weihnachtsgeschenk. Auf ein neues Album müssen sie aber noch warten.
Ed Sheeran überrascht seine Fans mit einem musikalischen Weihnachtsgeschenk. Auf ein neues Album müssen sie aber noch warten.
imago-stock
Der britische Superstar hat überraschend einen neuen Track veröffentlicht. "Afterglow" soll aber trotzdem nicht der Vorbote für sein neues Album sein.

Obwohl Musiker Ed Sheeran (29) sich nach der Geburt von Töchterchen Lyra Antarctica Seaborn Ende August eine wohlverdiente "Papa-Auszeit" nimmt, hat der britische Ausnahmekünstler keineswegs auf seine Fans vergessen. Rechtzeitig vor Weihnachten veröffentlicht er überraschend seinen neuen Song "Afterglow" und will ihnen damit wohl einen kleinen Hoffnungsschimmer in diesem herausfordernde Jahr schenken.

Musik-Überraschung zu Weihnachten

Für Sheeran der richtige Zeitpunkt für neue Musik und das, obwohl das Lied schon länger in seiner Schublade auf die Veröffentlichung wartete. "Hey Leute", grüßt der Rotschopf gut gelaunt seine Fangemeinde via Instagram und erklärt, dass er "Afterglow" bereits im vergangenen Jahr geschrieben habe. Beim Überraschungs-Track handelt es sich aber keineswegs um die erste Single aus seinem nächsten Album, erklärt Sheeran.

Fans warten auf neue Sheeran-Musik

Vielmehr sei es "nur ein Song, den ich liebe", hält der Musiker fest und verbreitet damit seine musikalischen Weihnachtsgrüße. "Habt sichere und fröhliche Weihnachtstage und ein frohes neues Jahr", wünscht er seine knapp 32 Millionen Followern, bevor er sich wieder in Richtung seiner jungen Familie verabschiedet: "Ich gehe dann mal zurück ins Papa-Land, ciao x." Wann man wieder mehr Musik von ihm erwarten kann, lässt Sheeran offen. Aber mit "Afterglow" fällt das Warten schon ein ganzes Stück leichter.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Ed Sheeran

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen