Akademikerball: Wieder Demo angekündigt

Demo gegen den Akademikerball 2018.
Demo gegen den Akademikerball 2018.Bild: Sabine Hertel
Gegen den Akademikerball, der am 25. Jänner stattfindet, wird auch dieses Jahr wieder demonstriert. Die "Offensive gegen rechts" ruft auf.
Das Bündnis "Offensive gegen rechts" will am Rande des Akademikerballs erneut gegen "Faschismus und Neonazismus" demonstrieren.

Der von der FPÖ ausgerichtete Ball findet auch heuer wieder in der Wiener Hofburg statt, das Datum ist der 25. Jänner 2019.

Aufgrund der Demonstrationen hat es in den letzten Jahren großräumige Sperren in der Wiener Innenstadt gegeben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. "Wir demonstrieren gegen den Burschenschafterball, um nach der Großdemonstration letzten Dezember erneut ein deutliches Zeichen gegen Rechtsextremismus und Neofaschismus zu setzen", kündigte Käthe Lichtner von der Offensive gegen Rechts in einer Aussendung an, denn: "Am Akademikerball trifft sich die Creme de la creme des österreichischen und internationalen Rechtsextremismus."

Dabei will man nicht gegen den Ball an sich demonstrieren, heißt es, sondern "gegen die schwarz-blaue Regierung der Reichen und Konzerne". Die Demo wird am 25. Jänner um 17 Uhr vor der Universität Wien starten. (red)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsPolitikAkademikerball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen