Aktivisten protestieren vor Rüstungsbetrieb in Wien

Protest in Wien-Liesing
Protest in Wien-LiesingLeserreporter
In Wien-Liesing starteten einige Aktivisten einen Prostet vor dem Rüstungsbetrieb "Rheinmetall Man". Die Polizei musste zum Einsatz ausrücken. 

"Rheinmetall Man" bietet militärische und militarisierte logistische Fahrzeuge an. Der Firmensitz in Wien-Liesing wurde am Mittwochmorgan von einigen Aktivisten belagert. Sie protestierten über dem Eingang zum Firmengebäude mit einem Banner: "Rüstungsindustrie sabotieren, Solidarität aufbauen!" 

Die Wiener Polizei wurde zu dem Einsatz in der Brunner Straße alarmiert. Ein Polizei-Pressesprecher konnte gegenüber "Heute"jedoch bestätigen, dass derzeit ein Eingreifen der Exekutive nicht nötig ist. Man werden die Situation aus der Ferne beobachten und die Sachlage laufend bewerten. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
WienLiesingLPD Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen