Kurioser Polizeieinsatz

Alko-Lenkerin schläft in Auto mitten auf Fahrbahn

In Radstadt entdeckten Polizisten eine nicht ansprechbare Frau in ihrem Pkw, der mitten auf der Fahrbahn stand. Die 24-Jährige hatte 1,54 Promille.

Newsdesk Heute
Alko-Lenkerin schläft in Auto mitten auf Fahrbahn
Am Prehauserplatz in Radstadt wurde die Betrunkene schlafend entdeckt.
Screenshot Google Maps

Ein zunächst befürchteter medizinischer Notfall nahm am späten Mittwochabend eine unerwartete Wendung. Kurz vor Mitternacht fuhr die Polizei in Radstadt (Salzburg) zu einem Pkw, der mitten auf der Fahrbahn stand. Passanten berichteten zunächst, dass darin eine nicht ansprechbare Frau sein solle. Die ebenfalls verständigte Rettung fand den Pkw mitten auf der Fahrbahn am Prehauserplatz vor.

Frau fuhr vor Rettung davon

Die Lenkerin, eine 24-jährige Lungauerin, war am Fahrersitz eingeschlafen. Die Rettungskräfte konnten die Frau durch das Rütteln am Fahrzeug aufwecken. Diese fuhr darauf hin davon.

Die Polizei hielt den Pkw nur kurze Zeit später am Stadtplatz in Radstadt auf. Ein bei der Kontrolle durchgeführter Alkotest ergab 1,54 Promille. Der Führerschein wurde abgenommen, die Weiterfahrt untersagt und Anzeige wurde erstattet.

Die Bilder des Tages

1/79
Gehe zur Galerie
    <strong>17.06.2024: Grundfalsch: Schweinefleischfreie Schulküche in Wien.</strong> Die IGGÖ wurde verurteilt, weil eine Lehrerin ihr Kopftuch abgelegt hatte und diskriminiert wurde. <a data-li-document-ref="120042623" href="https://www.heute.at/s/grundfalsch-schweinefleischfreie-schulkueche-in-wien-120042623"><em>"Heute"</em>-Kolumnist Niki Glattauer äußert sich dazu &gt;&gt;&gt;</a>
    17.06.2024: Grundfalsch: Schweinefleischfreie Schulküche in Wien. Die IGGÖ wurde verurteilt, weil eine Lehrerin ihr Kopftuch abgelegt hatte und diskriminiert wurde. "Heute"-Kolumnist Niki Glattauer äußert sich dazu >>>
    picturedesk.com

    Auf den Punkt gebracht

    • Eine betrunkene 24-jährige Frau wurde in Radstadt von der Polizei aufgefunden, als sie in ihrem Auto auf der Fahrbahn schlief
    • Die Rettungskräfte weckten sie auf, aber sie fuhr davon, wurde aber kurz darauf von der Polizei gestoppt
    • Ein Alkoholtest ergab 1,54 Promille, woraufhin ihr Führerschein eingezogen und Anzeige erstattet wurde
    red
    Akt.