Alkohol und "Fiki Fiki": Jetzt klärt Fernsehgarten auf

 Der ZDF - Fernsehgarten mit Moderatorin Andrea Kiwi Kiewel
Der ZDF - Fernsehgarten mit Moderatorin Andrea Kiwi KiewelIMAGO images/STAR-MEDIA
Der vergangene ZDF-Fernsehgarten sorgte für einige Diskussionen. Nicht nur wegen der fulminanten "Layla"-Performance.

Über zwei Millionen Menschen schalteten bei der "Oktoberfest vs. Mallorca"-Show am Sonntag ein. Eine Quote, von der die meisten Formate nur träumen können. Doch dieser Erfolg rückt gerade etwas in den Hintergrund.

Verantwortlich dafür sind Bilder, die einigen der TV-Zuschauer ziemlich sauer aufstießen. So sah man unzählige Personen mit "Tschüss Niveau"- oder "Fiki Fiki"-Shirts. Zudem meinen einige Beobachter, dass sie Biergläser auf den Tischen gesehen haben wollen. Das alles am Sonntag zu Mittag, zwischen Kindern und auf einem öffentlich rechtlichen Sender? Für viele Zuseher ein handfester Skandal.

Kein Alkohol im Fernsehgarten

Nun meldet sich der ZDF zu Wort und versucht aufzuklären. Zwar gab es einige Besucher, die identische Shirts anhatten, der Sender will damit aber nichts zu tun haben: "Im ZDF-Fernsehgarten wird grundsätzlich keine Bekleidung für die Zuschauerinnen und Zuschauer ausgegeben".

Auch beim Thema Alkohol betont der ZDF ganz klar: "Alkohol wurde nicht ausgeschenkt!"

Besucher dürfen eigene Speisen und Getränke zwar mitnehmen. Alkohol und Gläser seien aber strengstens verboten. Die TV-Zuschauer dürften lediglich alkoholfreies Bier entdeckt haben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
ZDF

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen