Alle wollen die Mütze von Baby Archie

Royale Fans aus aller Welt markten gerade bei einem Unternehmen ein, das hangefertigte Stickereien herstellt und die Erlöse spendet.
Royale Fans aus aller Welt markten gerade bei einem Unternehmen ein, das hangefertigte Stickereien herstellt und die Erlöse spendet. Baby Archie hat den Boom ausgelöst.



Das neuseeländische Unternehmen "Make Give Live" darf sich über den Andrang freuen. Die Bestellungen nehmen dort gerade Überhand. Pro Sekunde treffen gleich mehrere ein. Grund dafür ist die Mütze, die Baby Archie in einem aktuellen Foto im Arm von Prince Harry trägt. Davor erreichten sie etwa 45 Bestellungen pro Monat.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Vor drei Jahren startete die Idee zweier Frauen mit dem gemeinsamen Ziel Aufmerksamkeit für die Themen von Isolation und psychischen Krankheiten zu schulen. Ihr Projekt führen sie gemeinnützig. Menschen verbringen gemeinsam Zeit beim Stricken. Jedes verkaufte Stück wird gespendet.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. GA TimeCreated with Sketch.| Akt:
Fashion&Beauty

CommentCreated with Sketch.Kommentieren