Als Erster einen Blick auf Googles Neuheiten werfen

Am Dienstag ab 17 Uhr präsentiert Google neue Hardware. Erwartet wird unter anderem das Smartphone Pixel 3. "Heute" zeigt das Event live.

Dicke Ränder, große Balken: In Sachen Design schwangen die Pixel-Smartphones nicht unbedingt obenauf. Die inneren Werte waren dafür umso überzeugender. Mit der verbauten Technik konnten die Pixel so ziemlich mit allen High-End-Handys mithalten. Spannend wird, ob Google auch beim Design etwas mehr riskiert, wenn am Dienstag ab 17 Uhr die neuen Geräte beim Event "Made by Google 2018" vorgestellt werden.

Bisher hat Google bei den hauseigenen Smartphones stark auf eine hochqualitative Kamera und einen extrem starken Akku gesetzt. Den größten Kritikpunkt stellte dar, dass es das Pixel erst weit nach der Präsentation und dem Marktstart in anderen Ländern schließlich nach Österreich schaffte. Daneben konnte man über den nicht erweiterbaren Speicherplatz meckern.

Neben neuen Pixel-Smartphones sollen auch neue "Pixel Buds"-Kopfhörer, ein Convertible namens "Pixel Slate" und ein neues Audiogerät aus der "Google Home"-Reihe präsentiert werden.

Das Digital-Telegramm 2018

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsMultimediaSmartphoneGoogleGoogle

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen