Altstoffsammelzentrum in Kindberg steht in Flammen

Die Feuerwehren stehen im Großeinsatz.
Die Feuerwehren stehen im Großeinsatz.FF Kindberg (Symbolbild)
Derzeit stehen in Kindberg-Wieden rund 90 Kräfte der Feuerwehr im Löscheinsatz. Ein Altstoffsammelzentrum steht in Brand.

Gegen 11.15 Uhr kam es in einem Altstoffsammelzentrum in Kindberg/ Wieden, vermutlich aufgrund weggeworfener Akkus bzw. Batterien zu einer Selbstentzündung des Sperrmülls. Die Freiwilligen Feuerwehren Jasnitz, Hadersdorf, Edelsdorf, Kindberg-Dörfl, Mürzhofen und die Betriebsfeuerwehr der Voest-Alpine Kindberg führen derzeit mit rund 90 Einsatzkräften und 16 Fahrzeugen die Löscharbeiten durch.

Es entstand ein Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe. Vor Ort führen Brandermittler der Polizei die Erhebungen durch. Bisher kamen keine Personen zu Schaden. Eine durchgeführte Luftgütemessung ergab, dass aktuell keine Gefährdung der Bevölkerung besteht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichSteiermarkFeuerFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen