Amazon eröffnet neues Lieferzentrum in Wien-Liesing

Amazon Verteilzentrum in Großebersdorf aufgenommen am Dienstag, 12. Februar 2019.
Amazon Verteilzentrum in Großebersdorf aufgenommen am Dienstag, 12. Februar 2019.picturedesk.com/APA/Hans Klaus Techt
Amazon schafft 120 Arbeitsplätze in Liesing. Hunderte Fahrer sollen von dem neuen Paketzentrum täglich die Bestellungen der Kunden ausliefern.

Der Online-Versandhandelsgigant Amazon möchte auch in Österreich sein Geschäft ausweiten und bestellte Artikel noch schneller bis an die Haustüre der Kunden liefern können. Aus diesem Grund hat der Konzern in Wien-Liesing ein neues Verteilzentrum eröffnet, wie der "Standard" am Dienstag berichtet. Insgesamt sollen an dem Standort 120 Arbeitsplätze geschaffen werden. 

Die anfallenden Bestellungen sollen von externen Lieferanten abgeholt und verteilt werden, etwa 400 Fahrer sollen dabei zum Einsatz kommen. Amazon verzichten hierbei aber auf eine Kooperation mit den großen Logistikern wie DHL oder Post, sondern will auf lokale Lieferpartner zurückgreifen.

Es ist das zweite große Verteilzentrum Amazons in Österreich. Vor weniger als zwei Jahren hatte der Versandriese sein erstes Paketzentrum in Großebersdorf im Bezirk Mistelbach (NÖ) eröffnet. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
AmazonLiesingWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen